Dienstag, 1. April 2014

Salut Avril!



Hoffentlich verlief euer Start in den April etwas besser als meiner! Ich bin zur Zeit ziemlich angeschlagen und schaffe es nur mit Aspirin und viel Tee durch den Tag, weshalb ich mich jetzt gleich wieder ins Bett hauen werde. Seid ihr ordentlich veräppelt worden? Meine Mama hat für ihre Deutschklasse einen falschen Zeitungsartikel verfasst, laut dem in Bayern der Samstagsunterricht wieder eingeführt werden soll.
Das hat wohl eingeschlagen wie eine Bombe :)
Da ich nicht fit bin, habe ich heute niemanden in den April geschickt, aber der Tag ist ja noch nicht zu ende, also mal sehen! Eigentlich bin ich darin eine Meisterin und lasse es mir nicht nehmen, mir jedes Jahr neue Sachen für meine Liebsten auszudenken.
Hier jedenfalls wie gewohnt die Instagram-Bilder aus dem letzten Monat:


Die neue Garden of Eden-Palette von Sleek | Fiver <3 | Fahrt zum Babyshambles-Konzert
Leitungen und Rabe | Hortensien | Ich habe eine Fotowand mit meinen Lieblingsbildern begonnen
Momo und Hustenbonbons (wenigstens etwas!) | Nebel früh morgens | Die ersten Blüten anfang März


Kommentare:

  1. achje, ich hatte die letzten tage auch dasselbe wie du. schön grippe von meinem mann abbekommen. heut ist der erste tag, an dem ich nicht vor mich hin vegetiere. leider zieht sich die grippe eine woche mindestens. wenn du schon husten hast, bist du auf dem weg der besserung ;)

    alles liebe und gute maria
    www.mariavictoriaphotography.com

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch krank - bei mir zieht sich das jetzt seit über 'ner Woche, ich hab's wohl etwas verschleppt. Gibt schöneres, als bei dem tollen Wetter im Bett zu liegen. Naja, kann man nichts machen. Ich liebe den April im Übrigen, da hab ich Geburtstag :P

    Grüße und Gute Besserung!

    AntwortenLöschen