Montag, 22. Dezember 2014

Der Alltag in Venedig

Vor unserer Reise war uns nicht bewusst, dass diese Stadt
- Filmkulisse, literarische Inspiration und Schauplatz verzweifelter Liebesträume -
ein Eigenleben fernab der Touristenströme führt. 
__________________



Eine kleine Serie, die wir in Venedig fotografiert haben, als wir im September dort waren. Es war Sebastians Geburtstagsgeschenk an mich, für einen Tag mit der Fähre von Porec in Kroatien nach Venedig zu fahren. Zum Glück hat uns beide die an diesem Tag abgehaltene Hochzeit von George Clooney nicht wirklich interessiert, weshalb wir die Möglichkeit hatten, einige intime Momente in den engen Gassen der Lagunenstadt zu beobachten und ein paar davon mit der Kamera festzuhalten.

_____________________

A little Series, we shot in september. Sebastian took me to Venice for my birthday, as there is a ferry connecting Croatia and Italy. George Clooney's wedding didn't interest us that much and because everyone ran over to Canal Grande, we were able to watch some quite intimate moments in the narrow alleys of the lagoon city.

Kommentare:

  1. Wunderbare, zarte Serie! Ganz, ganz toll!

    AntwortenLöschen
  2. ich finde es toll, dass du diesen alltag festgehalten hast - und wie! trotz der tatsache, dass es nur kleine eindrücke zu sein scheinen, wirken sie doch so groß und lebendig. deine photographie ist wirklich besonders.

    AntwortenLöschen
  3. eine super idee, so eine serie in schwarz weiß zu gestalten. venedig hat viel schönes zu bieten.

    AntwortenLöschen